„Liebe Schwestern und Brüder! Die Kollekte zur Unterstützung der Christen im Heiligen Land am Palmsonntag, dem 5. April 2020, wird in diesem Jahr nicht stattfinden können. Wir Bischöfe bitten Sie, unserem Aufruf Beachtung zu schenken und Ihre Spende direkt dem Deutschen Verein vom Heiligen Land und dem Kommissariat des Heiligen Landes der Deutschen Franziskanerprovinz zukommen zulassen. Möglichkeit zur direkten Spende finden Sie auf der Internetseite https://www.dvhl.de/palmsonntagskollekte, die von beiden Einrichtungen gemeinsam unterhalten wird.“

 

Aus Verantwortung und Solidarität heraus und aufgrund der Vorgaben der Bundeskanzlerin sowie der Entscheidung des Bundeslandes Bayern, bis zum 19. April 2020 alle Schulen und Kindertagesstätten zu schließen, möchte die KEB
Tirschenreuth entschlossen und konstruktiv an der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe mitwirken, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Coronavirus zu verlangsamen, und unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Kursleitungen und
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, alle Bildungsveranstaltungen (einschließlich aller Eltern-Kind-Angebote) von Montag, 16. März 2020, bis einschließlich 19. April 2020 abzusagen.

 

Das betrifft auch die geplanten Termine in der Pfarreiengemeinschaft Bärnau-Hohenthan-Schwarzenbach.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Aktuelles der KEB Tirschenreuth unter https://www.keb-tirschenreuth.de/keb-katholische-erwachsenenbildung/

Muttertags-Tagesfahrt des KDFB-Bärnau auch für Nicht-Mitglieder – auch Männer, am Samstag, 16. Mai 2020 nach Plankstetten. „Führung Klosterlandwirtschaft, Schifffahrt durchs Altmühltal. Abfahrt 8.00 Uhr Bärnau, Rückkehr ca. 20.00 Bärnau. Fahrtkosten f. Bus und Schiffahrt ca. € 35,50. Anmeldungen und Infos im Pfarrbüro Bärnau, Tel. 09635/924648-0, Heike Hottner, Tel. 09635/ 913224, Waltraud Fichtner, Tel. 09635/924008.

Diese findet am 19. Mai in Kemnath statt. Nähere Informationen zur entsprechenden Zeit über die Stadt Bärnau und in der Presse.

In diesem Jahr stehen zwei Termine zur Auswahl. Am Sonntag, 21. Juni und Sonntag, 28. Juni 2020 sind alle Ehepaare die 2020 ein 25, 40, 50, 60 oder 65jähriges Ehejubiläum feiern zum Tag der Ehejubilare nach Regensburg eingeladen. Anmeldungen bis 01. Mai 2020 direkt bei der Fachstelle Ehe und Familie, Regensburg.