Erstkommunion 2018

Die feierliche Erstkommunion für unsere Pfarreiengemeinschaft findet am 05. Mai 2019, 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Hohenthan statt.

 

Die Erstkommunion im Zusammenhang der übrigen Sakramente der Eingliederung in die Kirche
1. Taufe, Firmung und Eucharistie sind die drei sakramentalen Fei¬ern, die in die Kirche, den Leib Christi, eingliedern.
Durch die Taufe werden die Men¬schen neu geschaffen aus dem Was-ser und dem Heiligen Geist,
- in der Firmung werden sie durch die Gabe des gleichen Geistes besiegelt
- und im eucharistischen Mahl erhalten sie Anteil an Christi Leib und Blut.
Daher begründen, bekräftigen und nähren diese Feiern die Lebensgemeinschaft mit Christus und die Weggemeinschaft in der katholischen Kirche.
Der Geist, den sie in diesen Feiern empfangen, befähigt sie, Gott ihren Vater zu nennen, und sendet sie als Boten des Glaubens und der Liebe. Er führt sie zusammen zur Mahlgemeinschaft mit dem auferstandenen Herrn.

Die Bedeutung der Teilnahme am eucharistischen Mahl
2. Innerhalb der Dreieinheit der Sakramente der Christwerdung kommt in der Teilnahme am eucharistischen Mahl die Eingliederung in Christus und seine Kirche zur Vollendung: In der Gemeinschaft der Gläubigen bitten die Getauften und Gefirmten um das Heil der Welt. Sie danken für die Wohltaten der Schöpfung und der Erlösung durch Jesus Christus. Sie empfangen Christi Leib und Blut. So erhalten sie Anteil am ewigen Leben und lassen die Einheit des Volkes Gottes sichtbar werden.

Eine Feier mit Teilnahme der ganzen Gemeinde
3. Die Bedeutung der ersten Teilnahme an der Eucharistie als Teil der Eingliederung in die Kirche verlangt es, dass die Erstkommunion in der Öffentlichkeit der mitfeiernden Gemeinde stattfindet. Die Gemeinde der Gläubigen und nicht nur die Angehörigen sollen die Vorbereitung auf die Erstkommunion durch ihr Glaubenszeugnis und ihr Gebet mittragen und zahlreich an der Messfeier mit Erstkommunion teilnehmen.

Tag der Ehejubilare mit Hwst. Herrn Bischof Dr. Rudolf Voderholzer wird am Sonntag, den 05. Mai 2019, im Dom zu Regensburg stattfinden. Alle Ehepaare die 2019 ein 25, 40, 50,60 oder 65jähriges Ehejubiläum feiern und nicht in den Pfarreien Bärnau, Hohenthan und Schwarzenbach kirchlich getraut wurden mögen sich bitte im Pfarrbüro Schwarzenbach zur Abklärung der Daten kurz melden (Tel: 09635/200).

Für alle, die 2019 ihr Ehejubiläum feiern, wird wieder eine Pilgerreise nach Rom angeboten: 01. bis 06. April 2019 oder 03. bis 08. September 2019. Anmeldeformulare liegen an den Schriftenständen in den Pfarrkirchen auf. Wer diese Reise machen will, möge sich bitte schnellstmöglich anmelden.

Pfarrei Bärnau 2019:
07.02.2019, 19.30 Uhr Vortrag in den Geschäftsräumen der Volksbank Nordopf. Referent Herr Nico Wolf: „Online-Banking –leicht gemacht“.
02.04.2019, 19.45 Uhr im Pfarrheim Bärnau mit Referentin Frau Claudia Kormann, Falkenberg zum Thema: „Intervallfasten“.
08.05.2019, 19.45 Uhr im Pfarrheim Bärnau zum Vortrag „Für meine Rente sehe ich schwarz“, mit Herrn Markus Nickl, Weiden.
03.07.2019, im Pfarrheim Bärnau mit Physiotherapeut Richard Grüner, Waldsassen zum Vortragsthema: „Sturzprohylaxe“.
09.11.2019, im Pfarrheim Bärnau – Frauenfrühstück des PGR Bärnau und Hohenthan mit Pastoralreferent Robert Schultes.


Pfarrei Hohenthan 2019:
26.02.2019, 19.30 Uhr Mehrzweckhalle Thanhausen, Vortrag von H.H. Pater Klaus Kniffki/SVD „Ich glaub nix, ich brauch nix, ich hab alles“.
26.03.2019, 19.30 Uhr Mehrzweckhalle Thanhausen, Vortrag von H.H. Pater Klaus Kniffki/SVD „Gibt es für Verzeihen für das was unverzeih-lich ist.“
12.11.2019, 19.30 Uhr Mehrzweckhalle Thanhausen, Vortrag von Pa-ter Klaus Kniffki/SVD „Vorfreude auf den Himmel? – Aber Angst vor dem Sterben!“

Ehevorbereitung 2018


Termin 03.02.2019, Sonntag 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort: Waldsassen, Kath. Jugendheim Kolpingstr. 9.
Anmeldung: Kath. Pfarramt Waldsassen, Tel.: 09632/1387

 

Termin 17.03.2019, Sonntag 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort: Mitterteich, Josefsheim, Zanklgartenstr. 8.
Anmeldung: Kath Pfarramt Mitterteich, Tel.: 09633/1279

 

Termin 28.04.2019, Sonntag 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Ort: Tirschenreuth, Pfarrzentrum, Hospitalstr. 1.
Anmeldung: Kath. Pfarramt Tirschenreuth, 09631 1451


Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin (Teilnehmerbeschränkung auf max. 12 Paare pro Kurs).