planner 4884740 640

"Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu werden." (Mark Twain) 

Katholisch.de bietet jeden Tag ein neues Kalenderblatt zum aktuellen Tagesheiligen mit den liturgischen Texten des Tages.

Hier werden Sie weitergeleitet zu:

 https://www.katholisch.de/glaube/unser-kalenderblattKatholisch de Logo 600x394

 

 

Hier gibt es auch einen täglichen, geistlichen Impuls im Videoformat:

Tagessegen katholisch.de

Hier werden Sie weitergeleitet

Pfarrer Heinz Förg predigt darin jeweils kurz über das Evangelium oder die Lesung des Tages und erbittet danach den Segen für die Zuschauer*innen.


Pfarrer Heinz Förg

Heinz Förg ist Pfarrer des Bistums Mainz und lebt in Bensheim. Dort ist er Seelsorger der italienischen Gemeinde sowie Religionslehrer und Schulseelsorger an der Liebfrauenschule.

Eine Beichte ist jederzeit als Beichtgespräch im Pfarrhof Bärnau möglich. Bitte um Anmeldung unter Tel. Nr. 09635/9246480.

am Montag, den 30.11.2020 in den Familien. Vordrucke in den Pfarrbriefen und in den Kirchen am Broschüren-Stand.

Hier gibt es den Hausgottesdienst als Download

In der Pfarreiengemeinschaft Bärnau-Hohenthan-Schwarzenbach hat es eine lange Tradition, dass jedes Jahr am 05. Dezember, dem Vorabend des Nikolaustages, der heilige Bischof Nikolaus zu den Kindern kommt und sie beschenkt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann auch leider diese Tradition nicht wie üblich durchgeführt werden. Deshalb haben sich die Verantwortlichen in der Pfarreiengemeinschaft für folgende Alternativen entschieden:


In der Pfarrei Bärnau besucht der heilige Bischof Nikolaus die Familien im Rahmen einer klei-nen Andacht am 05. Dezember 2020 um 16.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche in Bärnau. Dazu müs-sen sich die Familien bei Herrn Markus Fichtner unter 09635/924008 bis zum 01. Dezember 2020 anmelden. Falls gewünscht, können die Eltern dem heiligen Bischof Nikolaus einen kurzen Text über ihre Kinder zukommen lassen, der dann in der Andacht verlesen wird. Bitte den Text per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken oder in den Briefkasten des Pfarrbü-ros werfen. Der Text wird dann an den heiligen Bischof Nikolaus weitergeleitet.


In der Pfarrei Hohenthan lädt der heilige Bischof Nikolaus die Familien ein am 05. Dezember 2020 ab 16.00 Uhr zu einem vereinbarten Termin in die Kirchen in Thanhausen und Hohenthan zu kommen, um ihn dort im kleinen Rahmen persönlich zu treffen. Dazu müssen sich die Familien bei Herrn Dominik Sölch unter 09635/913312 bis zum 04. Dezember 2020 anmelden, um einen Termin mit dem heiligen Bischof Nikolaus zu vereinbaren. Bitte bereiten sie, wie gewohnt, einen Text über ihre Kinder vor. Es gelten die bekannten Hygienevorschriften in den Kirchen.


In der Pfarrei Schwarzenbach bietet die KLJB Schwarzenbach, wie gewohnt, am Samstag, den 05.Dezember 2020 die Aktion Nikolaus in den Familien an. Der Besuch des heiligen Bischof Ni-kolaus muss im Freien stattfinden, um den notwendigen Abstand einhalten zu können. Anmeldun-gen bitte bei Thomas Schrems unter 0151-20097918.


Außerdem besucht der heilige Bischof Nikolaus an dem Wochenende des 05./ 06. Dezember 2020 die Familiengottesdienste jeweils am Samstag um 18.00 Uhr in Bärnau, am Sonntag um 8.30 Uhr in Hohenthan und um 10.00 Uhr in Schwarzenbach. Für den Besuch der Gottesdienste liegen Platzkarten eine Woche vor dem Gottesdienst in den Kirchen auf. Aufgrund der sich möglicher-weise ändernden staatlichen Vorgaben, bitten wir Sie zu beachten, dass kurzfristige Änderungen möglich sind.

1. Advent: Wir sagen euch an den lieben Advent
Sa 28.11./ So 29.11.2020

2. Advent: Der heilige Bischof Nikolaus kommt
Sa 05.12./ So 06.12.2020

3. Advent: Das Ziel sehen
Sa 12.12./ So 13.12.2020

4. Advent: Freude machen
Sa 19.12./ So 20.12.2020

Jeweils in
Bärnau am Samstag um 18.00 Uhr
Hohenthan am Sonntag um 8.30 Uhr
Schwarzenbach am Sonntag um 10.00 Uhr

Platzkarten liegen in den Kirchen aus!
Mund-Nase-Bedeckung und Abstand (1,5m) nicht vergessen!

An je einem Adventssonntag gestalten die Kolpingfamilie, die Ministranten, der Pfarrgemeinderat und der Frauenbund am Pfarrheim Bärnau ein Adventsfenster mit einem Impuls zur persönlichen Andacht und zum Mitnehmen. Herzliche Einladung an Alle sich diese Adventsfenster ab der Vorabendmesse anzuschauen und sich so auf das kommende Fest einstimmen zu lassen.